European Single Electronic Format (ESEF)

xhtml-Pflicht für Jahresfinanzberichte

Alle Jahresfinanzberichte für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 01.01.2020 beginnen, müssen im Extensible Hypertext Markup Language (xhtml) Format veröffentlicht werden. Die Vorgabe trifft damit sowohl Jahresabschlüsse als auch Konzernabschlüsse deutscher Unternehmen.

iXBRL-Etikettierungspflicht für IFRS-Konzernabschlüsse Für IFRS-Konzernabschlüsse ist vorgesehen Finanzinformationen zusätzlich so zu etikettieren („tagging“) sind, dass sie maschniell auslesbar und damit leichter zugänglich sind.

Welche technischen Möglichkeiten gibt es das European Single Electronic Format (ESEF) umzusetzen?

Kann ich an bestehenden Prozessen anknüpfen oder benötige ich neue?

Wie verknüpfe ich den Unternehmens Kontenrahmen mit dem Kontenrahmen der ESMA?

concepta gmbh
Auerbachstr. 9
83080 Oberaudorf

www.conceptagmbh.com
web@conceptagmbh.com

Tel +49 8033 30 26 500